Startseite Bannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte

Das Fastnachtsmuseum Narrenschopf wird als Eigenbetrieb der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) geführt. 
 

Im Museum Narrenschopf sind die verschiedenen Fastnachtsfiguren der Vereinigung Schwäbisch Alemannischer Narrenzünfte zu sehen sowie weitere Figuren der schwäbisch-alemannischen Fastnacht und anderer Fastnachtsregionen. Geografisch ist die VSAN, wie auf der Karte dargestellt, in acht Fastnachtslandschaften eingeteilt. Diese Strukturierung der Landschaften wurde 1964 von Wilhelm Kutter, dem damaligen Kulturreferenten der VSAN, geschaffen. Es sollten dadurch Gemeinsamkeiten in Bräuchen und Häsern herausgestellt werden. Gleichzeitig wurde auch die organisatorische Struktur der Vereinigung verbessert.

 

 

 

Landkarte_VSAN
Markus Diebold

Aus traurigem Anlass...

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Jean Paul

 

Verehrte Närrinnen und Narren,

 

tief betroffen und mit großer Anteilnahme müssen wir Euch mitteilen, dass unser Narrenfreund Markus Diebold,

Schriftführer der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte, im Alter von nur 43 Jahren infolge einer schweren Krankheit verstorben ist. Ein junger Mann mit

vielen Zukunftsplänen - mitten aus dem Leben gerissen.

 

Wir verlieren mit ihm einen besonderen Freund und eine wunderbare Persönlichkeit. Mit großer Freude und

Leidenschaft war er mit unserer Fastnacht verbunden;

in besonderer Erinnerung wird seine Tätigkeit als

Schriftführer der Vereinigung bleiben und wie er bei großen Versammlungen alle Teilnehmer in den Saal gerufen hat.

 

Bei der coronabedingt ausgefallen Hauptversammlung in diesem Jahr sollte Markus für seine Leistungen und

Verdienste mit der bronzenen Ehrennadel der Vereinigung geehrt werden - dies kann nun leider nicht mehr nachgeholt werden. Dankbar sind wir für die vielen schönen

Begegnungen mit ihm und für die Ruhe, die er ausstrahlte.

 

Unsere Gedanken sind bei seiner Ehefrau Alexandra - wir wünschen Ihr in dieser schweren Zeit viel Kraft und die

Zuversicht, diesen schweren Verlust zu überwinden. 

In stillem Gedenken...

 

Das geschäftsführende Präsidium der VSAN

Roland Wehrle (Präsident) 

Otto Gäng (Vizepräsident)

Peter Schmidt (Vizepräsident) 

Ursula Forster (Säckelmeisterin)

 

Durch die derzeitige Pandemiesituation wird es uns leider nicht möglich sein, ihn auf seinem letzten Weg zu begleiten.

 

Das Geschäftsführende Präsidium würde sich freuen, wenn statt einzelner Trauerspenden eine gemeinsame Spende übergeben werden könnte.

 

Spendenkonto DE73 6519 1500 0214 9340 04 

"Trauerspende Markus Diebold"

 

Spedenbescheinigungen können nicht ausgestellt werden, da es sich nicht um einen Vereinszweck handelt.

Herzlichen Dank!

 

 

Sprache: Deutsch Englisch Französisch