Museumskino

Eine bislang einmalige 2,5D-Animation ist derzeit im Museumskino zu sehen: Der Kampf zwischen Fastnacht und Fastenzeit wird anhand eines eindrucksvollen Gemäldes von Pieter Bruegel visualisiert. Zahlreiche Effekte lassen das Gemälde lebendig werden und lassen den Zuschauer tief in die dargestellten Geschichten des Bildes blicken. Die neuesten Erkenntnisse der Forschung sind hier mit eingeflossen und wurden mit verblüffenden Effekten visualisiert. 

 

Im Museumskino verfügbar sind auch verschiedene Sequenzen eines Narrentreffens von Bad Waldsee in 3D. Mit einer 3D-Brille erlebt der Besucher den Umzug besonders plastisch und realitätsnah.